Basisinformationen
Beschreibung

Brancaia CHIANTI CLASSICO RISERVA wird aus den besten Sangiovese-Trauben der Reblagen Brancaia und Poppi und etwas Merlot gekeltert. Der Wein wird 16 Monate in französischen Barriques ausgebaut - wovon die Hälfte neu sind - und reift dann einige Monate in der Flasche.

Klassifikation/Herkunftsbezeichnung DOCG
Traubensorten 80% Sangiovese, 20% Merlot
Weinberge und Terroir
Herkunft Castellina und Radda in Chianti
Höhe und Exposition der Weinberge 230 - 400 m ü. M.; S-SW Exp.
Bodentyp Castellina: Lehmboden - Radda: sandigen Lehmboden mit steiniges Skelett.
Klima und Mikroklima Kontinentales Klima, mit kühlen Wintern (auch unter 0°C) und sehr warmen Sommern.
Vinifikation und Ausbau
Ernte 07.09.12 - 05.10.12
Weinanalysen Alkohol: 13,5%; Gesamtsäure: 6‰
Gärtemperatur 30 - 32°C
Maischekontaktzeit bis zu 20 Tage
Ausbau 16 Monate, 1/2 in neuen Barriques, 1/2 in gebrauchten Barriques
Flaschenausbau mindestens 8 Monate
Erstes Produktionsjahr 1982
Lagerpotential bis zu 15 Jahre
Degustationsnotizen
Degustationsnotiz

Brombeer-, Schwarzkirsch- und leichte Gewürznoten in der Nase. Tabak- und Unterholzelemente im Abgang.

Ideal zu

Fleisch vom Grill, Rinds- und Kalbsbraten, Eintopfgerichte, Fischgrilladen und Pastagerichte mit kräftiger Sauce.

Auszeichnungen
Decanter Asia Wine Awards
90
I Vini di Veronelli
90
Gigi Brozzoni
Wine Advocate
90
Monica Larner
Vinous
91
Antonio Galloni
Falstaff
92
Othmar Kiem
James Suckling
92
James Suckling
Cookie Consent mit Real Cookie Banner