TEST

2010
Basisinformationen
Beschreibung

Brancaia IL BLU, IGT Rosso Toscana - das Top-Produkt von BRANCAIA. Dieser Wein soll zeigen, was an Eleganz, Komplexität und Intensität heute auf BRANCAIA möglich ist. Für viele Weinliebhaber auf der ganzen Welt gilt er bereits als Klassiker – vielleicht auch, weil er durch alle Jahrgänge hinweg, über eine unverwechselbare Identität verfügt, die den Charakter und das Niveau unserer Reblagen im Chianti Classico reflektiert.

Klassifikation/Herkunftsbezeichnung IGT Rosso Toscana
Traubensorten 50% Sangiovese, 45% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon
Weinberge und Terroir
Herkunft Castellina und Radda in Chianti
Höhe und Exposition der Weinberge 230 - 400 m ü. M.; S-SW Exp.
Bodentyp Castellina: Lehmboden - Radda: sandigen Lehmboden mit steiniges Skelett.
Klima und Mikroklima Kontinentales Klima, mit kühlen Wintern (auch unter 0°C) und sehr warmen Sommern.
Vinifikation und Ausbau
Ernte 06.09.10 - 04.10.10
Weinanalysen Alkohol: 14,5%; Gesamtsäure: 5,80‰
Gärtemperatur 30 - 32 °C
Maischekontaktzeit bis zu 18 Tage
Ausbau 20 Monate, 2/3 in neuen Barriques, 1/3 in gebrauchten Barriques
Flaschenausbau mindestens 12 Monate
Erstes Produktionsjahr 1988
Lagerpotential bis um 25 Jahre
Degustationsnotizen
Degustationsnotiz

Lebendige dunkle Kirschen, Veilchen, süße Gewürze, schöne Würze und toll eingebende Holzaromen n einem kraftvollen, strukturierten Stil.

Ideal zu

Speisen mit kräftiger Eigenaromatik, dunklem Fleisch wie Rind oder Lamm. Wild - gebraten oder geschmort - dunklem Wildgeflügel.

Auszeichnungen
I Vini di Veronelli
93
Daniel Thomases
Vinous
93
Antonio Galloni
Falstaff
94
Ulrich Sautter
Wine Advocate
94
Monica Larner
James Suckling
95
James Suckling
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner