Philosophie

Seit 40 Jahren verändern wir uns stetig.
Und bleiben uns treu.

Keine Kompromisse – das ist seit jeher die Philosophie von Brancaia. Wir produzieren Wein aus Leidenschaft und wollen mit einem klaren Fokus auf höchste Qualität und Ortstypizität einzigartigen Trinkgenuss schaffen. Traditionen liegen uns am Herzen, wir bleiben dabei aber stets neugierig und setzen Akzente mit frischen Ideen. Der Nachhaltigkeit räumen wir einen grossen Stellenwert ein, da wir überzeugt sind, dass es für erstklassigen Wein keine bessere Basis gibt als im Einklang mit der Natur produzierte Trauben.

Wir sind stets auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere Weine weiter zu verbessern. Zu diesem Zweck führen wir kontinuierlich Versuche in den Weinbergen und den Kellereien durch. Wir befassen uns mit der Selektion von Klonen autochthoner und internationaler Reben, verschiedenen Arten der Kultivierung, Gärungsmethoden und -temperaturen, traditionellen und modernen Vinifizierungstechniken, Grösse und Alter der Holzfässer, dem Ausbau in Zement- und Stahltanks oder Veränderungen der Dauer der Flaschenverfeinerung – um nur einige Punkte zu nennen.

Jeder Jahrgang, jeder Boden, jede Idee, die verwirklicht wird, ist ein neuer Anfang, ein neuer Versuch, das Qualitätsniveau noch weiter anzuheben.