Brancaia:
Toskana vom feinsten

Das Weinabenteuer unserer Familie in der Toskana begann 1981. Von Anfang an hatten wir eine kompromisslose Haltung hinsichtlich Qualität und den Anspruch, ortstypische Weine im Einklang mit der Natur zu produzieren. So ist heute jeder Brancaia-Wein ein Abbild des zauberhaften Ortes, an dem er entstanden ist.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Weine, die ihnen zugrundeliegende Philosophie und unsere Familiengeschichte über zwei Generationen.

30 Jahre Il Blu

Il Blu 2018

40 Jahre Brancaia

Unsere Produkte

Brancaia steht für erstklassige, typisch toskanische Weine. Doch unsere Passion für das Beste geht noch weiter. Entdecken Sie unsere Produkte – vom Olivenöl über den Grappa bis zur Special Edition unseres Topweins Ilatraia.

Brancaia Weinflaschen
Brancaia Weingut

Unser Weingut

Drei Reblagen, eine Maxime: Ob in Radda, in Castellina oder in der Maremma, unser Fokus liegt stets auf höchster Qualität, Nachhaltigkeit und Ortstypizität. Hier erfahren Sie, woher die Trauben kommen, wodurch sich Klima und Boden am jeweiligen Standort auszeichnen, warum wir stets im Einklang mit der Natur produzieren und worauf wir bei der Arbeit im Keller besonderen Wert legen.

Unsere Geschichte

Heute werden auf Brancaia hochwertige Bio-Weine vinifiziert und weltweit verkauft. Die Keller des Weingutes sowie ein Logistikcenter genügen höchsten Ansprüchen. Auf Besucher warten professionelle geführte Weintouren und Degustationen. Danach können sie sich in der gutseigenen Osteria mit grosser Terrasse verwöhnen lassen.

Das war nicht immer so.

Historische Aufnahme des Brancaia Weinguts

Tours & Tastings

Auf unserem mit viel Liebe ausgebauten Gut bieten wir Ihnen die gesamte Brancaia-Produktpalette zum Degustieren an, die Weine aus Castellina und Radda in Chianti ebenso wie jene aus der Maremma. Unser Portfolio umfasst sechs Rotweine sowie je einen Weiss-, und Roséwein. Sie alle besitzen einen einzigartigen, unverwechselbaren Charakter und sind typisch für den Ort, an dem die Trauben gewachsen sind.

Osteria brancaia

Typisch Toscana – Bodenständig & raffiniert zugleich.

Unser Küchenchef Giovanni Palladino arbeitete früher als Kellner in einem Restaurant im nahen Städtchen Castellina – und erzählte mit Vorliebe von den Gerichten, die er zu Hause zubereitete. Weil uns diese Erzählungen das Wasser im Mund zusammenlaufen liessen, buchten wir ihn kurzerhand für ein Testessen. Und siehe da: Das Menü war wirklich so gut, wie er versprochen hatte: ein kulinarisches Abbild von Region und Saison, bodenständig, aber auch fantasievoll und raffiniert.

Ferien auf dem Weingut

Ein zauberhafter Ort ist er, unser alter toskanischer Gutshof auf dem Brancaia-Hügel bei Radda in Chianti. Wunderbar sonnig und doch an heissen Tagen von einem angenehm kühlen Wind geküsst. Umgeben von Weinbergen, Olivenbäumen und Feldern, in der Luft der Duft von Kräutern und Blumen. Geniessen Sie den Charme des mit viel Liebe und Sorgfalt restaurierten Anwesens, in dessen historischen Mauern Sie gleichwohl allen zeitgemässen Komfort vorfinden werden.

Newsletter

Verfolgen Sie unsere Geschichte – Erfahren Sie mehr über Weinbau und was uns täglich umtreibt im Bestreben nach dem bestmöglichen Weingenuss für unsere Geniesser.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner